Mach mit bei ‘Unsung Hero Conference’, 17.-18.09.2021 in Erfurt

Nach 18 Monaten Arbeit, Forschung und mehr als 40 Veranstaltungen in sechs europäischen Ländern freuen wir uns sehr, die Unsung Hero Conference des Unsung Hero Dialogues-Projekts ankündigen zu können.

Am 17. und 18. September bringt die Konferenz Experten, Aktivisten und Akteure der Zivilgesellschaft aus Europa, Thüringen und Deutschland zusammen. An zwei Programmtagen diskutieren wir die strategische und finanzielle Situation der Zivilgesellschaft in Europa im Allgemeinen und in den teilnehmenden Ländern des Projekts.

Die eingeladenen Referenten und Experten werden die im Rahmen der Unsung Hero Dialogues erarbeiteten Erkenntnisse und Empfehlungen nutzen, um ihre individuelle Expertise einzubringen und diese Erkenntnisse in verschiedenen Seminaren und Workshops zu diskutieren.

Von besonderer Bedeutung für das Programm werden

– Die Ergebnisse der Europäischen Erhebung zur wirtschaftlichen Lage der Arbeitnehmer der Zivilgesellschaft

– Lokale politische Empfehlungen zur Unterstützung der Zivilgesellschaft in 6 europäischen Ländern entwickelt

– Politikempfehlungen für die europäische Ebene

die die Bühne für eingehende Diskussionen mit Aktivisten und Experten aus mehr als 10 europäischen Ländern bereiten wird.

Die Veranstaltung findet im Thüringer Gründerzentrum gegenüber dem Thüringer Landtag in Erfurt statt. Offizieller Beginn der Konferenz ist am 17. September um 14.00 Uhr und endet am 18. September um 18.00 Uhr.

Für weitere Informationen zur Konferenz folgen Sie bitte dieser Website, der Facebook-Seite des Projekts oder kontaktieren Sie das Organisationsteam unter uhd@cge-erfurt.org

Leave a Comment

Your email address will not be published.

*